Angel



      ich wurde per email auf diese junge hündin aufmerksam gemacht. habe den text vom tierheim übernommen. weitere bilder findet man auf der seite die unten verlinkt ist.


      Angel , Angel ..... kleiner dicker Engel ... ;)

      Dein Problem ist wohl nicht das Dich keiner haben will sondern das Dich fast jeder haben will. ....

      Aber eben alles Menschen die nur Deine imposante Erscheinung , Deine unglaublich sch?nen Augen , Deine s??e Tapsigkeit und Deine Freundlichkeit sehen .

      Deine Rasse kennen nur wenige Menschen und auch dar?ber gibt es unterschiedliche Meinungen .
      Die einen sehen in dem Boerbel einen agressiven Wachund der im Ernstfall zu bei?t , der schwierig ist und gef?hrlich sein kann .

      Die anderen sehen nur das besondere Aussehen und das man mit Dir auch ein bi?chen angeben kann ... ;)

      Keine Meinung stimmt wenn sie nur alleine dasteht.
      Richtig ist das der Boerbel eine ernst zunehmende Rasse ist die ihre Menschen und deren Hab und Gut mutig und selbstbewu?t verteidigt.
      Der Boerboel ist kein Spielhund und hat in H?nden von Hunde Anf?ngern nichts verloren .

      Unsere Angel hat eine echte Odysee hinter sich .
      Kennengelernt habe ich Angel am 6 Juni. sie wurde von einer Familie mit kleinen Kindern ins Tierheim gebracht mit der Bitte ein neues Zuhause f?r Angel zu finden .
      Davor hatte sie schon zwei Vorbesitzer die sie alle nicht behalten konnten .
      Da Angel gerade l?ufig war und die Zeit bei der Familie noch nicht so sehr dr?ngte vereinbarten wir sie auf die Web Site zu stellen.

      Am selben Abend rief eine junge Frau unsere Tierrettung an , ihr w?re eine junge Boerbel H?ndin entlaufen die sie gerade zuvor von Leuten ?bernommen hatten .

      Meine G?te arme Angel .... irrt irgendwo herum und ist doch wirklich noch ein Hunde Kind .
      Angel blieb verschwunden ..... bis uns das Tierheim Andernach anrief ein Hund der vermutlich in unseren Bereich geh?rte sitzt bei Ihnen in der Polizei Box.

      Unsere Angel ... endlich war sie bei uns im Tierheim , endlich sicher .
      Angel ist ein Traumhund f?r die richtige Leute .
      Sie ist trotzdem sie noch ein verspielter Junghund ist ein ernsthafter Hund die alles verstehen m?chte.
      Sie baute eine intensive Beziehung zu ihren Menschen auf und konzentriert sich voll auf ihre Bezugsperson.
      Sie wirkt jetzt schon unheimlich weise , wissend und tiefgr?ndig , obwohl sie immer wieder auch alberene Quatsch und Spielanf?lle bekommt.

      Sie ist leichtf?hrig und reagiert auf konsequente liebevolle F?hrung sofort.
      Sie ertr?gt keinen Druck , ihre momentane Pubert?ts Phase in der sie gerne auch mal einen anderen Hund anp?belt kann man nur mit konsquenter motiviernder Erziehung begegnen .

      Angel ist ein sehr K?rper und Ber?hrungs betonter Hund , sie braucht sehr oft die R?ckendeckung durch ihre Menschen durch K?rperkontakt und Anlehnung.

      Sitzt sie bei einem f?hlt man immer die dicke weiche Nase an einem Bein oder den Kopf auf dem Scho?.
      Angel ist trotz ihres jungendlichen Alters sebstbewu?t , gradlinig und sehr offen und klar in ihrer Kommunikation.
      Sie lernt gerne und braucht jetzt aber unbedingt Menschen die konsequent an ihrer Erziehung und ihrer Charakterst?rke arbeiten.

      Hier wird ein Mensch gesucht der kein Chefchen ist sondern ein richtiger Chef !!

      Diesem Menschen wird Angel ihr Herz zu F??en legen und tats?chlich durchs Feuer gehen .
      Einen loyaleren treueren und verl??licheren Hund kann man kaum finden .
      Angel wird ihren Menschen verteidigen und ein Leben lang treu begleiten.

      Eine erneute Trennung von ihren Menschen ist mehr als Angel ertragen k?nnte.

      Angel ist kinderlieb mit Kindern ab ca 11 Jahren und hat ein gutes Sozial Verhalten mit ihren Artgenossen .

      F?r diesen ganz beonderen Hund suchen wir ganz besondere Menschen , idealerweise Menschen die Rasse kundig sind oder auch Mollosser Erfahrung haben .
      Menschen die Haus und Garten besitzen , die selber gradlinig und selbstbewu?t durch das Leben gehen und ein Hunde Partner m?chten auf den man sich zu 100 Prozent verlassen kann .

      Angels Odysee soll nun beendet sein wir suchen sehr sorgf?ltig nach den Menschen die unserem Goldst?ck ein Leben lang die Treue halten .

      Kontaktdaten:
      Tierschutzverein Koblenz u. Umgebung e.V.
      Tierheim Koblenz
      In der H?ll 1
      56073 Koblenz

      Telefon:
      0261-40638-0

      Fax:
      0261-40638-38