Mash´s Schwester sucht ein neues Zuhause

    Mash´s Schwester sucht ein neues Zuhause

    Pom Pom, Mash´s Schwester sucht ein neues Zuhause:





    Der Text aus dem holländischen Forum (von den Noch-Besitzern):

    Pom ist ein sehr unsicherer Hund, aber sehr freundlich. Sie kann zusammen mit (auch kleinen) Kindern gehalten werden, aber auf gar keinen Fall mit Katzen. Momentan hat sie entdeckt, was für ein lustiges Spiel es ist, Radfahrer und Skater zu jagen (ohne zu beissen). Pom hängt sehr an der auch im Haushalt lebenden BB-Hündin Nona, welche sehr selbstsicher ist. Sie möchte gerne bei mehreren Hunden leben. Momentan bellt sie und will dann angreifen, und Nona macht dann mit. Sie haben wohl gemeinsam einen Hund angegriffen, der nichts getan hatte. Es ist wohl nicht viel passiert, aber den Besitzern wird das zu heikel. Sie suchen nun einen Platz, an dem nicht so viele Umgebungsreize für den Hund sind, mit großem Garten, einem netten Rüden und nicht sooo vielen fremden Hunden und Radfahrern in der Gegend.

    Pom Pom ist jetzt wie Mash 17 Monate alt und wiegt wohl ca. 45 kg.

    Zusatzinfo noch von Miriam (Züchterin):
    Pom Pom geht gerne spazieren und ins Wasser und sie läuft gut am Fahrrad.
    Sie ist unkastriert.
    Sie ist sowohl Drinnen- wie auch Draußenhaltung gewohnt.
    Sie hat die Welpenschule besucht und auch weiterführende Kurse in einer Hundeschule.
    Sie war bis jetzt immer in Gesellschaft mindestens eines Hundes.
    Völlig allein zu sein kennt sie nicht.

    LG,
    Britta